Morgens zur ersten Stunde trafen wir uns alle in der Schule und gingen dann klassenweise weiter in den Wald. Dort mussten wir unterschiedliche Stationen absolvieren und wie man sieht hatten wir echt viel Spaß dabei. Insgesamt waren sechs Stationen zu erreichen. So gegen elf Uhr waren mit der Tour dann die ersten schon fertig und begaben sich dann auf den Rückweg zur Schule. Dort erwartete uns schon die Grillwurst und andere Köstlichkeiten. Es war ein gemütliches Beisammensein von Schülern, Lehrern und unseren fleißigen Helfer. Am Abend gab es dann noch eine Disco, die sehr vielen Spaß gemacht hat.