„Völkerballturnier der 7. und 8. Klassen“

Nur sechs Tage nachdem das Turnier der fünften und sechsten Klassen ausgefochten worden war, traten am Mittwoch, dem 2. Februar 2011, auch die siebten und achten Klassen bei einem Völkerballturnier gegeneinander an. Damit auch alle Schülerinnen und Schüler zum Einsatz kamen, wurden in den meisten Klassen für alle Spiele neue Schülerformationen zusammengestellt. Engagiert „kämpften“ die Schülerinnen und Schüler um den Sieg.

Sieger des siebten Jahrgangs wurde die Klasse 7a, gefolgt von der 7c und der 7d.

Sieger des achten Jahrgangs war die Klasse 8c. Auf dem zweiten und dritten Platz landeten die Klassen H8 und die Klasse 8b.

Rm, Januar 2011